Navigation

 

Suche

Teich Žabakor

Böhmisches Paradies

Březina, 294 11

QR kód kontaktů pro Váš mobilní telefon
Der Teich Žabakor ist mit seiner Fläche von 45 ha der größte Teich im Naturschutzgebiet Český ráj.

Der Teich Žabakor wurde im Jahre 1998 zum Naturschutzgebiet erklärt. Seit der Gründung im 16. Jh. wurde er vor allem zur Fischzucht genutzt. Der Teich ist aber auch von großer Bedeutung für naturwissenschaftliche Studien, hier wurden bis jetzt 183 Vogelarten festgestellt.

Lage: bei der Gemeinde Doubrava, nordöstlich von Mnichovo Hradiště.

výlov Žabakoru, Autor: Ondřej Holas
výlov Žabakoru, Autor: Ondřej Holas
Rybník Žabakor, Autor: Luděk Antoš
Rybník Žabakor
 
 
Cestou necestou
Evropská unie
load